Microembossing

Leicht gestört. Aber gerade deshalb vollkommen.



Arbeitskreis Prägefolien Druck e.V.

Arbeitskreis Prägefolien Druck e.V.

Prägefoliendruck Microembossing

Plan-Foliendruck mit feinster Verformung der Folienoberfläche. Das Druckwerkzeug ist mit einer Mikrostruktur gefräst, die ihrerseits die Oberfläche der Folie aufbricht.





Arbeitskreis Prägefolien Druck e.V.

Die optische Wirkung entsteht durch Lichtbrechung, die sich mit dem Betrachtungswinkel verändert. Wie beim Plan-Foliendruck ist kein Gegendruckwerkzeug erforderlich.






Arbeitskreis Prägefolien Druck e.V.

Mit diesem Verfahren lassen sich flächige Motive mit feinsten Strichzeichungen, Bildmustern oder Rastern umsetzen. Das Microembossing kann auch mit anderen Prägeverfahren kombiniert werden.